Von 0 auf 100 mit Ruhe und Gelassenheit

Feb 15 '12

Von 0 auf 100 mit Ruhe und Gelassenheit

Natürlich interessiert uns die Welt von Trainern und Trainerinnen. Daher haben wir nach einer gemeinsamen Fotosession Susanne Hirner, Pilatestrainerin, Tanz- und Musikpädagogin aus München, die Frage gestellt:

Wie sieht Ihr ganz „normaler“ Arbeitstag als Trainerin aus?

…morgens 8 Uhr erst mal eine Stunde Pilates für die Wirbelsäule, das ist ja noch ganz gemütlich. Dann einen Stock tiefer im Familienzentrum in München Allach Untermenzing – rein in den großen Saal und schnell umschalten… 10 Babys mit Mamas warten auf mich. Tempo also von 0 auf 50… Im Musikgarten für Babys singe, tanze und musiziere ich mit den Mamas, die Babys wippen mit den Füßen und brabbeln in allen Tonlagen dazu. Danach schalte ich von 50 auf 100 – die 3jährigen Kids mit Eltern kommen. Alle haben große Tüten mit Papierschnipseln mitgebracht und wir lassen es mit dem großen Schwungtuch schneien. Eine herrliche Riesensauerei… es wird rumgerutscht, gesaust und getanzt im Schnee. Die Orff-Instrumente sind kaum mehr zu sehen.

Jetzt schnell wieder runterschalten: Pilates Advanced – volle Kontrolle und Präzision ist gefragt. Ich bin wieder die Ruhe selbst und genieße den Bewegungsfluss, die motivierten und konzentrierten Teilnehmer! Und bei all dem, einschließlich den 3 Stunden modernen kreativen Kindertanz am Nachmittag, bin ich immer super bekleidet, ohne mich einmal umzuziehen – mit dem weiten Overall von FILDECOTON mit 3/4-Arm.
Ich liebe dieses Teil!

Wow, das ist Disziplin!

Passende Posts

Kommentare sind deaktiviert

Top